Zinnkraut gegen Haarausfall

Zinnkraut natürlich, 500g

Produktempfehlung

Natürliches Schachtelhalmkraut vom Achterhof, 500g

Zu Amazon.de

Zinnkraut gegen Haarausfall
Mit Zinnkrautkapseln lässt sich Haarausfall gut bekämpfen

Haarausfall ist an sich nichts Schlimmes, sondern etwas ganz Natürliches. Jeder Mensch verliert am Tag zwischen 70 und 100 Kopfhaaren. Diese Haare fallen in der Regel ohne die Wurzel aus, sodass diese ohne Weiteres nachwachsen. Spricht man von richtigem Haarausfall, so ist der gemeint, bei dem sie nicht wieder nachwachsen können.

Die Ursache von Haarausfall kann unterschiedlich sein. Zum einen spielt die Vererbung eine erhebliche Rolle. Bei dem androgenetischen Haarausfall sind die Haarfollikel empfindlich gegen das Steroidhormon Dihydrotestosteron (DHT) reagieren. Dabei ist die Wachstumsphase verkürzt und die Follikel verkümmern Schritt für Schritt.

Der kreisrunder Haarausfall oder auch Alopecia areata handelt es sich um ein krankhaftes Bild. Der Verlust der Haare beschränkt sich dabei auf einen gewissen Teil, der bei den meisten Menschen den Kopf betrifft. Hierbei ist es so, dass die Immunzellen die Haarwurzelzellen angreifen, obwohl das nicht ihr Aufgabenbereich ist. Im ersten Schritt entwickelt sich eine Entzündungsreaktion und das Haar fällt aus. Meistens kann dies schnell behandelt werden, sodass das Wachstum danach ganz normal weitergeht, in manchen Fällen ist dies aber dauerhaft.

Dann gibt es noch den Haarausfall, der durch Hormone bedingt vorkommt und in der Regel bei Frauen vorzufinden ist. Welche Art vorliegt, sollte mit einem Fachmann abgeklärt werden. Ist dies geschehen, kann man beginnen, sich Heilmittel zu suchen, die einem Linderung verschafft. Zum Beispiel mit der jahrtausendalten Pflanze Zinnkraut, damit das Haar nicht mit unnötiger Chemie belastet wird.

Für die Behandlung von Haarausfall mit Zinnkraut kann zum Beispiel Tee gekocht werden, mit dem dann eine wohltuende Kopfmassage gemacht wird. Die extrem hohe Konzentration von Kieselsäure im Zinnkraut ist sehr wichtig für gesundes Haar. Zudem beruhigt es und beugt Entzündungen vor. Auch in getrunkener Form gibt ein Zinnkrauttee dem Körper das, was er braucht, um kräftiges Haar herzustellen. Zudem können Spülungen verwendet werden, die sich ebenfalls positiv auf das Haarwachstum auswirken.

Hinweis:
zinnkraut.de

Ähnliche Artikel zu Zinnkraut

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen