Zinnkraut zur Stärkung des Immunsystems

Zinnkraut natürlich, 500g

Produktempfehlung

Natürliches Schachtelhalmkraut vom Achterhof, 500g

Zu Amazon.de

Zinnkraut Stärkung des Immunsystems
Zinnkrautprodukte stärken das Immunsystem

Der Begriff „Immunsystem“ ist den meisten geläufig. Es ist unser Abwehrschild gegen Krankheitserreger, die in den Körper eindringen und ihn schädigen wollen. Außerdem sorgt es auch dafür, dass körpereigene Zellen, die nicht der Norm entsprechen, zerstört und entsorgt werden. Gäbe es dieses nicht, würden Menschen und Tiere nicht besonders alt werden. Aufgrund verschiedener Krankheiten oder aufgrund des Alters kann es dazu kommen, dass das Immunsystem nicht besonders stark ist und man anfälliger für die äußerlichen Einflüsse ist.

Zum Glück gibt es Heilpflanzen wie das Zinnkraut, die das Immunsystem stärken und dem Körper so unter die Arme greifen. Das Kraut hat eine Menge positiver Eigenschaften, die schon vor Jahrhunderten nicht nur zur Zinnpflege (daher auch der Name), sondern auch für medizinische Zwecke erkannt und genutzt wurden. Unter dem lateinischen Namen Equisetum arvense in Apotheken geführt. Hauptbestandteil dieser wundervollen Pflanze ist das Silicium, besser bekannt als Kieselsäure. Bis zu 10 Prozent können im Zinnkraut enthalten sein, weswegen es so gerne für Präparate verwendet wird, um die Haare, Nägel, Knorpel und das Bindegewebe zu stärken.

Die Kieselsäure des Zinnkrautes wirkt sich natürlich auch gut auf das Immunsystem aus. Es kann beispielsweise als Tee getrunken werden, denn so spült es auch Giftstoffe aus dem Körper, da es harntreibend ist. Zudem ist es mit Kalium bestückt, was der Körper ebenso braucht. Kalzium, Magnesium und Eisen sind auch sehr wichtig und auch im Zinnkraut enthalten. Das Magnesium ist dafür verantwortlich die Zähne und Knochen zu stärken, die Nerven funktionsfähig zu halten und die Muskeln sowie das Herz leistungsfähiger zu machen. Eisen gehört zu den essenziellen Spurenelementen und ist wichtig, um den Sauerstofftransport im Blut im Gang zu halten. Kalzium braucht der Körper für die Muskeln, die Blutgerinnung, die Knochen und den allgemeinen Stoffwechsel. Man sieht: Das Zinnkraut kann in vielen Bereichen des Lebens helfen.

Hinweis:
zinnkraut.de

Ähnliche Artikel zu Zinnkraut

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen