Die Leber ist das zentrale Organ des Körpers, welches für den gesamten Stoffwechsel verantwortlich ist. Sie produziert Eiweißstoffe und Galle und verwertet die aufgenommene Nahrung. Außerdem ist sie wichtiger Bestandteil für den Abbau und die Ausscheidungen von Giftstoffen, Medikamenten und Stoffwechselprodukten. Die Leberentzündung ist den meisten besser bekannt als Hepatitis.

Hierbei werden die Leberzellen geschädigt, was zur Folge hat, dass einige auch komplett absterben. Es gibt zwei Formen der Hepatitis: Die akute, die meist nur wenige Wochen dauert und die chronische, die dann so bezeichnet wird, wenn sie länger als ein halbes Jahr dauert. Die chronische kann in Folge einer Ansteckung mit den Hepatitisviren B, C und D erfolgen, durch Medikamente oder Giftstoffe wie Alkohol.

Die Symptome hierfür sind unter anderem Müdigkeit, Gelenk- und Muskelschmerzen. Durch die Vergrößerung der Leber kann es zu einem leichten Drücken unter dem rechten Rippenbogen kommen. Auch die Gelbsucht, bei der sich das weiße in den Augen gelb verfärbt, ist ein deutliches Anzeichen, allerdings ist die chronische Leberentzündung dann schon weit fortgeschritten.

Zinnkraut gegen Leberentzündungen

Leidet man unter dieser Erkrankung, kann der Körper mit Heilpflanzen aus der Natur unterstützt werden. Zum Beispiel mit dem Zinnkraut, auch als Ackerschachtelhalm bekannt. Das farnartige Gewächs wird gegen allerhand Krankheiten und Beschwerden verwendet, was schon im Altertum bekannt war. Sehr hilfreich kann Tee aus Zinnkraut sein, der am besten mehrmals täglich getrunken wird. Der Zinnkrauttee soll bewirken, dass die Leber praktisch „durchgespült“ wird, da es als die Harnbildung begünstigt.

Die dem Zinnkraut zugeschriebenen entzündungshemmenden Bestandteile der Pflanze sollen die Leber in ihrem Heilungsprozess unterstützen. Aufgrund der Aufnahme als Getränk kommen die Wirkstoffe auch genau dort an, wo sie hinkommen sollen. Schadstoffe, mit deren Ausscheidung die Leber aufgrund der Entzündung Probleme haben könnte, können mit dem Tee aus Zinnkraut besser hinausgespült werden. Auch soll es das Blut reinigen, sodass der Körper rundum gesäubert und gekräftigt ist.

Bestseller Nr. 1
ULTRA Protect Ackerschachtelhalm Konz. 100ml
76 Bewertungen
ULTRA Protect Ackerschachtelhalm Konz. 100ml
  • Stabilität für Sehnen, Bänder und Gelenke

Hinweis: Aktualisierung am 21.11.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: